C2C

NaturKraftWerke® ist schon länger begeistert vom Grundsatz des CradletoCradle (C2C), auf Deutsch Wiege zu Wiege.
Diese Bewegung postuliert: Es gibt keinen Abfall. Das Wort wird somit aus dem postmodernen Wortschatz gestrichen und mit „Wertstoff einer Zukunft“ assoziiert. Mit genau dieser Haltung hat Antonius Conte bereits in den 80erJahren angefangen, seine Position als Künstler zu etablieren. NaturKraftWerke® bietet auch Ladenarchitektur aus solchen Wertstoffen an, aktuell zum Beispiel Regal und Präsentationssysteme aus Leinfaserpressplatten. Auf der C2C-Grundhaltung ist nun, aus während Jahren gesammelten Restwertstoffen aus der Speiseleinölproduktion, der weltweit erste zertifizierte BIO-Leinölfirnis für Bau, Kunst und Heimanwendungen entstanden.

NaturKraftWerke® ist schon länger begeistert vom Grundsatz des CradletoCradle (C2C) , auf Deutsch Wiege zu Wiege. Diese Bewegung postuliert: Es gibt keinen Abfall. Das Wort wird somit aus dem... mehr erfahren »
Fenster schließen
C2C

NaturKraftWerke® ist schon länger begeistert vom Grundsatz des CradletoCradle (C2C), auf Deutsch Wiege zu Wiege.
Diese Bewegung postuliert: Es gibt keinen Abfall. Das Wort wird somit aus dem postmodernen Wortschatz gestrichen und mit „Wertstoff einer Zukunft“ assoziiert. Mit genau dieser Haltung hat Antonius Conte bereits in den 80erJahren angefangen, seine Position als Künstler zu etablieren. NaturKraftWerke® bietet auch Ladenarchitektur aus solchen Wertstoffen an, aktuell zum Beispiel Regal und Präsentationssysteme aus Leinfaserpressplatten. Auf der C2C-Grundhaltung ist nun, aus während Jahren gesammelten Restwertstoffen aus der Speiseleinölproduktion, der weltweit erste zertifizierte BIO-Leinölfirnis für Bau, Kunst und Heimanwendungen entstanden.

Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!