Greenfood Mikroalgen – Spirulina und Chlorella

Mikroalgen sind mikroskopisch kleine Algen-Arten, zu denen insbesondere einzellige Formen gehören. Spirulina wird neuerdings zu den Cyanobakterien gezählt. Diese wurden traditionell als Blaualgen bezeichnet, da sie anfänglich wegen ihres Aussehens den Algen zugeordnet wurden. Auch wir haben sie noch als Mikroalge kennengelernt und lassen ihr diesen Namen.

Mikroalgen werden seit Jahrhunderten von Menschen gegessen. Den Azteken im historischen Mexiko und den Bewohnern der Tschad-Region war Spirulina seit Generationen eine verlässliche Nährstoffquelle.
Chlorella wird im Asiatischen Raum seit fast hundert Jahren als gehaltvolles Lebensmittel gezüchtet und verwertet.
Heute wird die blau-grüne Mikroalge (oder das blau-grüne Cyanobakterium) und die grüne Mikroalge Chlorella vulgaris besonders wegen des Reichtums an natürlichem Betakarotin, zweiwertigem Eisen und verwertbarem pflanzlichem Vitamin B12 geschätzt. Aber auch als Quelle von wertvollen Proteinen (Aminosäuren) sind sie im Rennen. Diese Mikro- und Makronährstoffe sowie zahlreiche weitere in kleineren Mengen vorliegende Vitalstoffe (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Enzyme) sind wie in Obst und Gemüse natürlich gebunden, was eine besonders gute Verwertbarkeit gewährleistet. Mitunter ein Grund, weshalb die grünen Pulver und Presslinge so beliebt sind.

Unsere Mikroalgen (natürlich auch in BIO-Qualität) kannst du als feines Pulver und als Presslinge (Tabletten) kaufen. Hier im Online-Shop oder im Bioladen, im Reformhaus, in der Drogerie oder vielleicht in der Apotheke in deiner Nähe.

 

Mikroalgen sind mikroskopisch kleine Algen-Arten, zu denen insbesondere einzellige Formen gehören. Spirulina wird neuerdings zu den Cyanobakterien gezählt. Diese wurden traditionell als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Greenfood Mikroalgen – Spirulina und Chlorella

Mikroalgen sind mikroskopisch kleine Algen-Arten, zu denen insbesondere einzellige Formen gehören. Spirulina wird neuerdings zu den Cyanobakterien gezählt. Diese wurden traditionell als Blaualgen bezeichnet, da sie anfänglich wegen ihres Aussehens den Algen zugeordnet wurden. Auch wir haben sie noch als Mikroalge kennengelernt und lassen ihr diesen Namen.

Mikroalgen werden seit Jahrhunderten von Menschen gegessen. Den Azteken im historischen Mexiko und den Bewohnern der Tschad-Region war Spirulina seit Generationen eine verlässliche Nährstoffquelle.
Chlorella wird im Asiatischen Raum seit fast hundert Jahren als gehaltvolles Lebensmittel gezüchtet und verwertet.
Heute wird die blau-grüne Mikroalge (oder das blau-grüne Cyanobakterium) und die grüne Mikroalge Chlorella vulgaris besonders wegen des Reichtums an natürlichem Betakarotin, zweiwertigem Eisen und verwertbarem pflanzlichem Vitamin B12 geschätzt. Aber auch als Quelle von wertvollen Proteinen (Aminosäuren) sind sie im Rennen. Diese Mikro- und Makronährstoffe sowie zahlreiche weitere in kleineren Mengen vorliegende Vitalstoffe (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Enzyme) sind wie in Obst und Gemüse natürlich gebunden, was eine besonders gute Verwertbarkeit gewährleistet. Mitunter ein Grund, weshalb die grünen Pulver und Presslinge so beliebt sind.

Unsere Mikroalgen (natürlich auch in BIO-Qualität) kannst du als feines Pulver und als Presslinge (Tabletten) kaufen. Hier im Online-Shop oder im Bioladen, im Reformhaus, in der Drogerie oder vielleicht in der Apotheke in deiner Nähe.

 


Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Astaxanthin Oleoresin 90 Vegicaps à 595 mg BIO/kbA Astaxanthin Oleoresin 90 Vegicaps à 595 mg BIO/kbA
53.55 Gramm (CHF 76,56 / 100 Gramm)
CHF 41,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Spirulina & Chlorella Spirulina & Chlorella
Dieser Artikel enthält verschiedene Varianten.
Chlorella_Ginger-Curcuma_K Chlorella Ginger Curcuma 300 Presslinge à 200...
60 Gramm (CHF 50,00 / 100 Gramm)
CHF 30,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Chlorella Ishigaki Chlorella Ishigaki
Dieser Artikel enthält verschiedene Varianten.
Chlorella TAI Chlorella TAI
Dieser Artikel enthält verschiedene Varianten.
Spirulina India BIO/kbA Spirulina India BIO/kbA
Dieser Artikel enthält verschiedene Varianten.
Spirulina California Spirulina California
Dieser Artikel enthält verschiedene Varianten.

Spirulina platensis

Spirulina, genauer Spirulina platensis ist eine blau-grüne Mikroalge oder wissenschaftlich ausgedrückt ein mehrzelliges Cyanobakterium. Den Namen Spirulina hat es wegen seiner spiraligen Form bekommen. Spirulina platensis gedeiht in alkalisch salziger Aquakultur, aber nicht im Meerwasser wie oft angenommen wird.

Spirulina California

Das allererste Produkt von NaturKraftWerke war Spirulina California (damals noch Spirulina Earthrise®). Es ist das Spirulina der Pionierfirma Earthrise® in Kalifornien. Earthrise® kultiviert seit über 40 Jahren bestes und reinstes Spirulina. Die Spirulina-Farm befindet sich im Südosten Kaliforniens. In diesem abgelegenen und sonnigen Teil des Landes, weit
weg von Städten, Autobahnen und Flughäfen, ist die Luft sauber. An bester Lage für die Spirulina-Kultivierung sowie mit grösstem Know-How wird hier hochwertiges Spirulina
produziert. Spirulina California ist zwar nicht Bio-zertifiziert, da Earthrise® aus Überzeugung auf mineralischen Stickstoffdünger setzt. Auf der Farm wird jedoch auf synthetische Pflanzenschutzmittel gänzlich verzichtet.
Spirulina California gibt es bei uns als Pulver und Presslinge (Tabletten) in verschiedenen Gebindegrössen.

Spirulina India

Trotz dem wir 100 % hinter unserem Spirulina California stehen, nahmen wir nach vielen Jahren des Suchens das biologische Spirulina India in unser Sortiment auf. Der Produzent sowie die Standards und die Qualität der Produkte hatten uns überzeugt und überzeugen uns noch immer. Spirulina India wird nach den strengen BIO-Richtlinien des deutschen Anbauverbandes NATURLAND im Süden Indiens kultiviert. Die Farm befindet sich abseits von Industrie, Landwirtschaft und menschlichen Siedlungen in einem Gebiet, das für andere Kulturen ungeeignet ist. Der Standort - mit Temperaturen von 30 °C bis 39 °C, geringen Niederschlägen, niedriger Luftfeuchtigkeit und idealer Sonneneinstrahlung ist perfekt für die Outdoor-Kultivierung von Spirulina.
Unser BIO-Spirulina gibt es bei uns nur als Presslinge (Tabletten).

Weitere Informationen zu unseren Spirulina Produkten sind im Online-Shop direkt bei den Produkten zu finden.

Chlorella vulgaris

Chlorella (Chlorella vulgaris) ist eine einzellige Grünalge, die in frischem Süsswasser gedeiht. Sie wurde Ende des 19. Jahrhunderts entdeckt und wird seither vielseitig erforscht und genutzt. Mittlerweile gehört die einzellige Mikroalge zu den am besten erforschten Organismen. Seit den 1960er Jahren wird Chlorella als Lebensmittel kultiviert und verzehrt.
Ein besonderes Merkmal von Chlorella vulgaris ist ihr hoher Chlorophyllgehalt. Tatsächlich enthält Chlorella die höchste gemessene Konzentration von Chlorophyll in der Pflanzenwelt!

Ausserdem besteht die Zellwand dieser Algenart aus einem mehrschichtigen Cellulosegerüst (Ballaststoffe), in das Schichten aus polymeren Kohlenwasserstoffketten eingelagert sind. Diese Wand macht die Zelle robust und die «eingelagerten» Nährstoffe sind bestens geschützt. Eine grossartige Eigenart dieser kleinen Alge. Bis vor kurzem galt daher die Annahme, dass diese stabile Zellwand zuerst aufgeschlossen werden muss, damit wir an die Nährstoffe gelangen können. Nach aktuellen Berichten scheint es aber so, als wäre die Bioverfügbarkeit ohne aufgeschlossene Zellwände nur unwesentlich schlechter. Die Zellwände unserer Chlorella-Algen sind trotzdem nach wie vor aufgeschlossen.

Chlorella Ishigaki

Das japanische Chlorella Ishigaki führen wir seit mehr als 20 Jahren, als noch kein BIO-Chlorella erhältlich war. Chlorella Ishigaki wird auf der wunderschönen japanischen Naturschutz-Insel Ishigaki in der Präfektur Okinawa seit 1963 unter besten und streng kontrollierten Bedingungen kultiviert. Die Mikroalgen gedeihen in Outdoor-Kultivation in sauberstem Quellwasser fernab von Industrie und Umweltverschmutzung. Chlorella Ishigaki ist nicht biozertifiziert; die Düngung und der Pflanzenschutz folgen jedoch äusserst strengen Richtlinien. Die Produzenten unseres Chlorella Ishigaki zeichnen sich aus durch langjährige Erfahrung und lückenlose Qualitätssicherung.

Chlorella Tai

Auch hier haben wir Jahre später ebenfalls nach langer Suche und vielen Tests unser Chlorella Tai aus biologischer Aquakultur gefunden. Chlorella Tai wird, wie Spirulina India nach den strengen Richtlinien des deutschen Anbauverbandes NATURLAND für Aquakulturen und den USDA-NOP Richtlinien in Taiwan kultiviert. Die Produktionsmethoden, die Qualität und die Sicherheitsstandards hatten uns überzeugt und überzeugen uns noch immer.
Wie Chlorella Ishigaki gedeiht Chlorella Tai in Outdoor-Kultivation in sauberstem Quellwasser. Zur Düngung der Algen wird ausschliesslich biologischer Dünger pflanzlichen Ursprungs verwendet.

Unsere Chlorella Produkte gibt es bei uns als Pulver und Presslinge zu kaufen. Chlorella Tai bieten wir allerdings nur als Presslinge (Tabletten) an.

Weitere Informationen zu unseren Chlorella-Produkten sind im Online-Shop direkt bei den Produkten zu finden.