NaturKraftWerke® Regal im Bioladen Davos

Da wir starken Verdrängungsdrücken ausgesetzt sind durch Produkte aus dem „Geiz ist geil-Land“ Deutschland, freuen wir uns umso mehr, dass Martin Hänggi, der Eislaufbergler, Bio-Liebhaber und Ur-Davoser uns eine solche Performance ermöglicht. Unser ganzes Sortiment steht da nun im Laden an der Talstrasse 19. In den nächsten Wochen gibt es auch Rabatte und zwar so: -10%, -20%, -30% für Wellnessfreunde und -40%, -50% und +20% für Freunde des Risikos. Das wird mit einem Würfel geregelt. Wir wollen damit auch einen Tipp zum Nachdenken geben: Lebensmittel könnten, sollten eigentlich teurer sein, müssten teurer sein, wenn wir den Jahrtausendschaden an der Natur mitberechnen, an dem teilweise leider auch die einfache Biolandwirtschaft beteiligt ist. Ein Umdenken auf pfluglose, kreative Biolandwirtschaft? Da sind wir ja hinterher und begrüssen alle, die mitkommen: Welcome! Geht mal vorbei – Talstrasse 19, Davos. Wer nicht würfeln will, bekommt auch so Rabatt.

Das Regal besteht aus einem ganz besonderen Material. Von weitem sieht es aus wie Spanplatte. Ist es aber nicht. Es ist eine Platte aus gepresster Leinfaser und entspricht unserer Begeisterung für das Cradle to Cradle Prinzip: recyceln, upcyceln, Kreislaufwirtschaft, – no waste!