Unternehmen

GESUNDER BODEN –
GESUNDE PFLANZEN –
GESUNDE LEBENSMITTEL –
GESUNDE MENSCHEN!

NATURKRAFTWERKE FIRMENMOTTO

QUALITÄTSKRITERIEN FÜR PRODUKTE UND ARBEITSPROZESSE

  • DEMETER, biologisch-dynamischer Anbau mit hohen Sozialstandards für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Pflugloser Mischfruchtanbau mit alten Sorten
  • kontrolliert biologisch-organisch, organic (Aquakultur) oder wild
  • aus nachweisbar fairen Produktions- und Handelsstrukturen
  • aus regional funktionierenden Netzwerken von innovativen Persönlichkeiten
  • zukunftsstabiler Umgang mit Ressourcen in allen Phasen der Herstellung und Verarbeitung
  • manufakturielle und halbautomatische Herstellungsprozesse
  • frische Qualität durch kleine Chargen
  • saisonal bedingte Verkaufsunterbrüche nach Abverkauf einer Ernte statt Besorgung aus den anonymen «Silos des Weltmarktes»

FIRMENPORTRAIT

NaturKraftWerke® ist ein Schweizer Kleinunternehmen, das hochwertige biologische und biologisch-dynamische (Demeter) Produkte verarbeitet und herstellt. Die Lebensmittel, Naturprodukte und zu hundert Prozent natürlichen Nahrungsergänzungen sind der Idee einer naturnahen und ganzheitlichen Lebensweise verpflichtet.

Der Firmengründer Antonius Conte sucht gemeinsam mit einem engagierten Team seit Jahren weltweit als auch in der Nachbarschaft nach den besten Ressourcen und Rohstoffen für seine Ideen. Er arbeitet lokal und regional mit einem Netzwerk von Bio-Bauern und Kollektiven. Aus diesen freundschaftlichen Kooperationen entspringen die unverwechselbaren Produkte. Die biologische und biologisch-dynamische (Demeter) Landwirtschaft ist ein Dienst an der Erde und eine Entwicklungspflege der Natur als Grundlage des Lebens. Die Projekte und Produkte von NaturKraftWerke® entsprechen diesen Grundlagen.

FIRMENLEITBILD

Die Produkte von NaturKraftWerke® entstehen vor dem Hintergrund der Überzeugung, dass viele körperliche oder seelische Beschwerden einer modernen, westlichen Gesellschaft durch degenerierte und technisch konstruierte Lebensmittel verursacht werden. Eine Gesundung ist durch einen respektvollen Umgang mit den vorhandenen Ressourcen möglich. Zu diesen Ressourcen zählt primär auch der lebendige Boden als Träger und Nährsubstanz für pflanzliche Rohstoffe.

Das Schweizer Unternehmen NaturKraftWerke® leistet im Rahmen ihrer Tätigkeit im Bereich einer zukunftssichernden Ernährung einen Beitrag für eine sinnesfrohe und tragfähige Welt mit einem generationenbewussten Ansatz für regionale Bodenqualitäten ohne Ausbeutungsabsichten.

PROGRAMM, FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG

Das Food-Label NaturKraftWerke® steht programmatisch für elementare Lebensmittel, für Forschung und Entwicklung nützlicher Lebensmittel für ein spannendes, intelligentes und schönes Leben in einer modernen Umwelt. Das innovative Unternehmensklima hat unter anderem zu den weltweit ersten Novel-Food Produkten in der biologisch-dynamischen Demeter-Qualität geführt: Die Getreidegräser Gerstengras, Dinkelgras und Weizengras, als Pulver oder als Presslinge.

NaturKraftWerke® ist seit der Gründung auch ein Pionier im Bereich natürlicher und kraftvoller Ernährung und entwickelt laufend neue Produkte als auch Standards. Der „Pfluglose Mischfruchtanbau“ ist eine revolutionäre landwirtschaftliche Methode und wird als Standard durch NaturKraftWerke® seit 2009 in Zusammenarbeit mit verschiedenen Landwirten in Deutschland, Österreich und der Schweiz vom Ackerland bis in die Verkaufsregale konsequent durchgeführt, erforscht, entwickelt und kommuniziert. Die essentielle Angelegenheit dieser Anbautechnik wird in der Publikation „Neues Essen No1, Gespräch mit einem Landwirt“ (2009) ausführlich dargestellt und erklärt.

Letzte Blog-Beiträge

Sommeraktion 2017

sommeraktion2017

Sommer, Sonne & Aktion Geschätzte Kundschaft Liebe Freundinnen, liebe Freunde  Der Sommer, der Sommer: schallend, heizend, lachend, strahlend, grillierend, lustwandelnd, badend. Der Sommer ist auch die hohe Zeit der langen…

+ mehr

Neue Produkte Juli 2017

NKW_NeueProdukte_D_Juli-Aktion_20170711.indd

Neue Produkte, neue Kleider, alte Sonne … Liebe Freundinnen und liebe Freunde  „Die Sonne schien, da sie keine Wahl hatte, auf nichts Neues.“  Samuel Beckett Während sich die Natur naturgemäss an die Jahreszeiten hält,…

+ mehr

Was uns ausmacht

wasunsausmacht

NATURKRAFTWERKE® Wir sind eine Schweizer Firma, die seit 1996 biologische und biologischdynamische Produkte produziert und veredelt. NaturKraftWerke® ist aber auch ein wachsendes Netzwerk von freundschaftlich assoziierten Landwirtschaftsbetrieben und Primärproduzenten. Alle…

+ mehr
Geschichte

KURZER ABRISS DER FIRMENGESCHICHTE

Im ausgehenden letzten Jahrhundert gründet der Künstler und Heilpraktiker Antonius Conte 1996 die Firma NaturKraftWerke® mit der Absicht, ein abwechslungsreiches Sortiment aus elementarer Kraftnahrung aufzubauen. Als Heilpraktiker kennt Antonius Conte aus eigener Praxis die Bedürfnisse vieler Menschen, welche durch sogenannt „moderne“ Lebens- und Ernährungsgewohnheiten aus einem gesunden Gleichgewicht in teilweise real lebensbedrohende Situationen geraten sind.

In der Zwischenzeit hat Antonius Conte in Zusammenarbeit mit seinem engagierten Team und mit einem immer grösser werdenden Netzwerk an Primärproduzenten und lokalen Verarbeitern ein umfangreiches und sinnvolles Sortiment an Lebensmitteln aufgebaut, welches nicht nur die Produkte in kompromissloser Qualität beinhaltet, sondern auch bewusst der Philosophie einer gerechteren und friedfertigen Welt verpflichtet ist. Das Sortiment wird regelmässig durch innovative Neuheiten aus eigenen Projekten erweitert.

Die Edition NaturKraftWerke® wird 2008 gegründet und bringt das erworbene Wissen aus Forschung und Entwicklung sowie Diskurse zu verwandten Themen in Buchform in den Handel. Die erste Publikation erscheint 2009 unter dem Titel „Neues Essen No 1, Gespräch mit einem Landwirt“ (2009) und präsentiert das Modell des Pfluglosen Mischfruchtanbaus als agrartechnische Revolution.

«AUTOBESCHRIFTUNG» MIT HEILPFLANENNAMEN 1994, WÜNSDORF
HEILPRAKTIKERPRÜFUNG INNERHALB EINER KUNSTPERFORMANCE 1995, FRANKFURT ODER
«DER SÄMANN» 1996 KUNSTAKTION ZU 20 JAHRE BIOLAND, BISDAMIZ, RÜGEN – SKULPTUR AUS UMGEBUNGSABFÄLLEN
«WALDEN» AUF RÜGEN 90ER JAHRE SUCHE NACH NEUEN WEGEN
MEIN WALD – BIOTOP, MEDIZINRAD, NATURGEIST UND ERWECKUNGSRAUM
MEINE WOHNSTATT AUF RÜGEN IN DEN 90ER JAHREN

ANTONIUS CONTE ÜBER DIE GRÜNDUNG VON NATURKRAFTWERKE

RÜGEN_WALDEN_DICHTEN NATUR ALS LEBENSLIEBE

NaturKraftWerke® feiert heuer 20 Jahre Bestehen, ein Grund zum Festen, aber auch wieder einmal ein guter Zeitpunkt für eine kleine Tour d’Horizon; wie alles anfing, wuchs und zu dem wurde, was es heute ist. In H.D. Thoreaus Buch „Walden“ las ich als Teenager in Wädenswil, wo ich aufwuchs, diese mich beeindruckenden Zeilen: «Ich zog in den Wald, weil ich den Wunsch hatte, mit Überlegung zu leben, dem eigentlichen, wirklichen Leben näherzutreten, zu sehen, ob ich nicht lernen konnte, was es zu lehren hatte, damit ich nicht, wenn es zum Sterben ginge, einsehen müsste, dass ich nicht gelebt hatte».

Die feiernde Firma erblickte das Licht der Welt sprichwörtlich im Wald als Kunstperformance. In Berlin lebte ich zuvor als Künstler und Galerist während Jahren mitten in einer brausenden und klirrenden Kunstszene, die mich aber zunehmend ermüdete. Nach der deutschen Wende sah ich meine Zukunft in der Ex-DDR. Ich trennte mich in dieser Phase so ziemlich von allem und alles andere trennte sich von mir. Ich wanderte durch die Wälder, Wiesen und Felder der teilweise fast menschenleeren Gegenden in Brandenburg und Mecklenburg Vorpommern und landete so eines Tages in Rügen. Ich hatte unter anderem die Idee, die teilweise schon maroden LPG’s (Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaften) in frische Bio-Unternehmen zu verwandeln.

Dieses Rügen wurde so quasi mein persönliches Walden und ich konnte mir zu den damaligen Preisen auch tatsächlich einen Wald kaufen, der seit über 50 Jahren keine Säge mehr gesehen hatte. Ich versank in einem beglückenden Naturgefühl und praktizierte fortan ein einfaches, robustes und ursprüngliches Leben – nach den wunderbaren, aber immergleichen Verwirrungen der Grossstadt. Ich lebte nun in einem Bauwagen und fand meine Nahrung in Feld und Wald. Trotz allem suchte ich überall den Dialog und gründete zum Beispiel auch den Kunstverein Rügen, der bis heute besteht und aktiv ist. Im teilweise sehr ungepflegten Nordosten Deutschlands, taten es mir vor allem die vielen Zufallsbiotope an. Hier wuchs und wucherte an vielen Stellen eine üppige, ungezügelte und wundersame Flora. Verwaiste Flecken, herrliche Oasen unbeaufsichtigter Natur. Eine starke neue Leidenschaft entstand in mir: Pflanzen! Ich deckte mich ausgiebig mit Literatur ein und drang mit dem abenteuerlichen Gefühl eines Schatzsuchers in diese geheimnissvollen Räume ein. Später beschloss ich – einem Impuls des rechten Knies folgend – eine Heilpraktikerausbildung in Berlin zu absolvieren. Das medizinische Fachwissen kombiniert mit meiner rügischen Naturerfahrung ergab dann sozusagen NaturKraftWerke®. Und ich wurde ohne grosse Absicht zum Lebensmittel-Unternehmer. Der eigentliche Auftraggeber dafür war für mich die Natur selber, die mir so viel gegeben hatte: Ich wollte etwas zurückgeben. In diesem Zusammenhang eröffnete ich Ende der neunziger Jahre auch eine Naturheilpraxis im Süden Deutschlands, die ich 10 Jahre lang mit grosser Freude und leidenschaftlichen Einsätzen parallel zu NaturKraftWerke® betrieb.

Meine biografischen Phasen habe ich dank, durch und mit NaturKraftWerke® zu einem Einklang gebracht. So unterliegen zum Beispiel die Entscheidungen für neue Produkte immer Aspekten eines künstlerischen Prozesses, aber auch philosophischen, kulturgeschichtlichen, kulinarischen, naturwissenschaftlichen und heilpraktischen Gedanken. NaturKraftWerke® ist seit Beginn ein Autorenunternehmen. Eine Gestalt und Figur, die klassische Lebenskunst als philosophische Disziplin und Wille zu Schönheit und Wahrheit mit ökologischen und sozialen Realitäten verbindet. Rein ökonomisches und empathiefreies Kalkulieren könnte zwar bestimmt den wirtschaftlichen Ertrag des Unternehmens optimieren, aber würde wohl gleichzeitig meine Lebensidee und -energie ruinieren. Unternehmerischer Anstand bedeutet für mich kritische Distanz zum weit verbreiteten neoliberalen Denken und Handeln.

In diesem Sinne freue ich mich auf inspirierte Tage und das weitere Gedeihen des gemeinsamen, farbenfrohen Produkte- und Gedankenmosaiks.

Team

ANTONIUS CONTE

Geschäftsführung/Produktentwicklung/PR
conte@naturkraftwerke.com

CERINA THON

Produktmanagement
produktmanagement@naturkraftwerke.com

GABRIELA FISCHER

Administration/Logistik/Versand
gabriela.fischer@naturkraftwerke.com

MARIANNE PEZZATTI

Verkauf/Sortimentsberatung/Aussendienst
marianne.pezzatti@naturkraftwerke.com

DRAGICA VITAL

Buchhaltung/Personalwesen
d.vital@naturkraftwerke.com

PHILIPPE PFEIFFER

Produktionsleitung
produktionsleitung@naturkraftwerke.com

PRODUKTIONS-TEAM

Das Produktions-Team besteht aus engagierten Mitarbeiter*innen und Aushilfen

MICHAEL RIST

Facility Management/Lager/Transport
michael.rist@naturkraftwerke.com

ALUIS FRIBERG

Versand
aluis.friberg@naturkraftwerke.com

MARTIN BALMER

Creativ Director
schnittholz@datacomm.ch

SOFIA BAUER

Grafik/Layout
sofia.bauer@naturkraftwerke.com

WILLI WILDMANN

Mechaniker

Bio-Zertifikat
Labels

DEMETER

Lebensmittel in Demeter-Qualität sind voller Vitalität, haben Charakter und überzeugen mit ihrem Geschmack. Sie werden ganzheitlich angebaut, in Harmonie mit der Natur. Die Bedingungen stimmen für Menschen, Tiere, Pflanzen und Böden gleichermassen und die Lebenskräfte können sich ideal entfalten. Das hohe Mass an gesunden Vitalkräften ist denn auch ein wesentlicher Qualitäsunterschied der Demeter-Produkte. Ihre überdurchschnittliche vitale Struktur ist augenfällig und lässt sich auch wissenschaftlich nachweisen. Zertifizierung: Die Demeter-Kontrolle: Sicherheit für den Konsumenten. Das Demeter-Warenzeichen tragen nur Produkte, die nach den strengen Demeter-Richtlinien für Anbau und Verarbeitung erzeugt werden. Hierzu dient ein zweifaches Kontrollsystem: 1. Die staatliche Bio-Kontrolle überprüft jährlich die Einhaltung der Bio-Verordnung, 2. Der Demeter-Verband kontrolliert regelmässig die Einhaltung der umfassenderen Demeter-Richtlinien, lückenlos vom Landwirt bis zum Verarbeiter und Händler.
www.demeter.ch
Zertifikate

BIO (NATURKRAFTWERKE® / BIOBÄR)

Biobär Das Label gilt ausschliesslich für NaturKraftWerke® Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau und Verarbeitung gemäss der aktuellen Schweizer Bio-Verordnung
(http://www.admin.ch/ch/d/sr/c910_18.html).

PRODUKTE: Es gilt für Bio-Lebensmittel, Bio-Naturprodukte und Bio-Körperpflege.
KONTROLLE: kontrolliert wird die Einhaltung der Standards durch eine staatlich (Bundesamt für Landwirtschaft, Bundesamt für Messwesen) akkreditierte Firma (bio.inspecta*). Die überprüften Produkte sind mit einer Kontrollnummer (CH-BIO-006) gekennzeichnet. Die Kontrollen finden einmal im Jahr statt; sie schliessen alle Erzeugungs- und Verarbeitungsstufen bis hin zur Verpackung und Kennzeichnung ein. *Die bio-inspecta ist die Inspektionsstelle (SIS 003/EN 45004) sowie Zertifizierungsstelle (SCES 006/EN 45011) für verarbeitete und unverarbeitete Erzeugnisse der biologischen Landwirtschaft. BEZUGSQUELLEN: Detailhandel, Reformhäuser, Bioläden, Drogerien, Apotheken, Internet

EU-BIO

Bio. Gut für die Natur, gut für dich. «Die biologische Produktionsweise trägt zu einer grossen biologischen Vielfalt und der Bewahrung von Arten und natürlichen Habitaten bei.» Das neue Bio-Logo ist das zweite Prüfsymbol der EU für Bioprodukte. Das erste Symbol wurde Ende der 1990er Jahre eingeführt.

NATURLAND – VERBAND FÜR ÖKOLOGISCHEN LANDBAU

Naturland LogoNaturland fördert den Ökologischen Landbau weltweit und ist mit über 46 000 Bauern einer der größten ökologischen Anbauverbände. Als zukunftsorientierter Verband gehören für Naturland Öko-Kompetenz und soziale Verantwortung zusammen. Naturland Bauern und Verarbeiter arbeiten mit höchsten ökologischen Standards, die strenger sind als die des Bio-Siegels. Sie erzeugen ohne Gentechnik hochwertige Lebensmittel – zum Schutz von Umwelt und Verbraucher. Naturland engagiert sich weit über die Lebensmittelproduktion hinaus, so z.B. in den Bereichen Ökologische Waldnutzung, Textilherstellung und Kosmetik.
www.naturland.de
Zertifikate

VEGAN

Der Hersteller erklärt, vollständige Kenntnis über den gesamten Produktionsprozess und sämtliche Inhaltstoffe seines Produktes zu haben. Weder im Endprodukt noch in irgendeinem Produktionsschritt kommen aus tierischen Quellen gewonnene Substanzen zur Anwendung. (Alle NaturKraftWerke® Produkte in diesem Verzeichnis sind vegan, wir verwenden aber nur bei komplexeren Mischungen das Vegan-Label.)

PROSPECIERARA

ProSpecieRara ist eine schweizerische, nicht-Profit-orientierte Stiftung. Sie wurde 1982 gegründet, um gefährdete Nutztierrassen und Kulturpflanzen vor dem Aussterben zu bewahren. Spiegelschafe, Wollschweine, Rote Gartenmelde, Gelbmöstler und viele andere beleben seither wieder Felder, Höfe und Wiesen.
prospecierara.ch

PFLUGLOSER MISCHFRUCHTANBAU

Pfluglos LogoDieser Label wurde von NaturKraftWerke®, Antonius Conte gegründet und steht für eine naturschonende Anbauweise, die die landwirtschaftlichen Ressourcen am deutlichsten schützt und zudem auch einen wesentlichen Beitrag zur CO2-Vermeidung leistet. Bodenerrosion, Wasserverbrauch und der Einsatz von Energie werden stark reduziert, gleichzeitig wird eine hohe Pflanzengesundheit hervorgebracht und Lebensräume für Insekten, Vögel und Kleinwild gesichert. Biotopähnliche Paradieslandschaften sind oft ein schönes Ergebnis dieser Anbauweise, die aber keine generalisierenden Methoden verwendet, sondern sich der jeweiligen Boden- und Klimabeschaffenheit anpasst.
www.mischfrucht-anbau.ch

IG ZÖLIAKIE

Glutenfrei LogoDie IG Zöliakie der Deutschen Schweiz ist eine non-profitorientierte Patientenorganisation, die sich für die Anliegen von Betroffenen mit Zöliakie und über alle Belange der glutenfreien Ernährung informiert und das strenge Label glutenfrei vergibt und kontrolliert.
www.zoeliakie.ch

ALTE SCHULE * ENTSCHLEUNIGUNGSPRODUKT

Gegenpool zur Instantisierung der Biowelt. Alternative und Ergänzung zu Yoga und anderen Entspannungsmethoden. Bewusst zelebrierte Umständlichkeit.

ESSBAR

Bezeichnung für Körperpflegeprodukt, das 100% Lebensmittelqualität aufweist.

FAIR & FRIEND

NaturKraftWerke® Fair Label für ein kollaboratives Freundschaftsnetzwerk.

HANDGEMACHT

Die Verarbeitung wird 100% von Hand gemacht.

FEUERRÖSTUNG

Auf dem offenen Feuer wird in der über 70-jährigen Gusskugel der Kaffee eine Stunde geröstet. Durch das langsame, schonende rösten, entsteht ein einzigartiger Kaffee.

MACROBIOTICS

Makrobiotik ist ein Naturverständnis, wonach das harmonische Spiel zweier kosmischer Grundkräfte YIN und YANG Ausgewogenheit, Glück und Lebendigkeit erzeugen. In der Makrobiotik, die auch eine Lebensschule ist, werden traditionelle und moderne fernöstliche Weisheiten und Erkenntnisse auf den Lebensstil und die tägliche Ernährung übertragen.

ROH COLD

ROH: keine Behandlung über 42° C in keiner Prozessstufe, 100 % kontrolliert.
COLD: keine Hitzezuführung bei der Verarbeitung aber mögliche natürliche Prozesswärme über 42° C.

VIOLETTGLAS

Energieschutzglas: Unser Ziel ist es, Kunden Produkte von aussergewöhnlicher Qualität zu bieten.
Herkömmliche Verpackungsmaterialien setzen diesem Anspruch Grenzen, weil sie nicht ausreichend geeignet sind, um die sensiblen Produkte vor dem qualitätsmindernden Einflüssen von Licht zu schützen. Das Violettglas bietet eine einzigartige Möglichkeit den Wert unserer Produkte über lange Zeit auf gleich hohem Niveau zu erhalten.
TV-Bericht im Galileo auf Pro7

SWISSNESS

Rohstoff aus der Welt, Verarbeitung in der Schweiz.
Rohstoff aus und Verarbeitung in der Schweiz.

WELTKÜCHE

Rezeptplattform für den alltäglichen Gebrauch von NaturKraftWerke®-Produkten und Labor für Weltoffenheit.
www.weltkueche.bio

Edition

NEUES ESSEN No. 1 – ERNTE GUT ALLES GUT

NEUES ESSEN No.1, Gespräch mit einem Landwirt / ERNTE GUT – ALLES GUT, Autor: Antonius Conte, Edition NaturKraftWerke®, 2009, 222 S., 100 Bilder Vorwort von Ulrike Gonder, Rezepte von Erica Bänziger, Ausführliches Glossar und Warenkunde von Dirk Appel
Fr. 48.-, ISBN 978-3-033-02144-0

In diesem Buch geht es um Wesentliches: Eine ursprüngliche, erfinderische, hochgesunde, ertragreiche und zukunftweisende Anbauweise von Agrarprodukten, die weit über Bio- und Demeter-Standards hinausgeht und zudem spannend ist wie ein Abenteuerroman, der gleichzeitig in der tiefen Vergangenheit, der prickelnden Gegenwart und dem Unbekannten künftiger Zeiten spielt.

»Hier das Buch bestellen
»Hier Produkte aus pfluglosem Demeter Mischfruchtanbau bestellen

NEUES ESSEN No. 2 – GLÜCK ESSEN

Weltküche Rezepthandbuch

NEUES ESSEN No.2, Glück essen / vegetarisch und vegan
Autor: Fabienne Boldt, Herausgeber: Antonius Conte, Edition NaturKraftWerke®
2013, 268 Seiten, 83 Bilder, sFr. 22.- / Euro 18.50
ISBN 978-3-033-03975-9

»Hier das Buch bestellen

Klappentext:
[…] Die Verbreitung und Vermehrung von Rezepten war wohl noch nie explosiver und intensiver als in unserer Zeit, nicht zuletzt dank dem Internet und seinen Möglichkeiten. Die spätmoderne Gesellschaft erzeugt in jedem Bereich eine verwirrende Flut von Informationen, denen viele Menschen nicht mehr folgen können. In meinen Augen wäre es deshalb geschickt und angemessen, Ernährung und Gesundheitspflege würden in erster Linie den freien und vielfältigen Methoden der Lebenskunst angehören, die Genuss, Kulturgut, Erkenntnisse jeder Provenienz und Handwerk zusammenführt und die von jedem voraussetzungslos und überall praktiziert werden kann. […]

NEUES ESSEN No. 3 – DAS WUNDER VON DARJEELING

Eine Geschichte bei einem Glas Tee – Die Geschichte des Teegartens Makaibari NEUES ESSEN No.3, Makaibari das Wunder von Darjeeling Autor: Ananja Balkumari, Herausgeber: Antonius Conte, Edition NaturKraftWerke®, 2013, 102 S., 57 Bilder, Vorwort von Tariq Aziz, mit Geleit von Antonius Conte, „Wie ich Tee Trinke“ von Swaraj Kumar Banerjee, sFr. 23.-, ISBN 978-3-033-04270-4

»Hier das Buch bestellen.

Klappentext:
[…] „Das Wunder von Darjeeling“ berichtet von der Geschichte eines Teegartens im indischen Himalaya-Hochland. Hier hat sich durch kosmologisch korrekten Anbau nach biologisch-dynamischen Prinzipien ein neues symbiotisches Insekt entwickelt: die „Tea Deva“. Dieses Wesen sieht aus wie ein Teeblatt und verändert sich wie die Tee-Pflanze mit den Jahreszeiten. Was ist das Besondere dieses aussergewöhnlichen Ortes, der einen so vollkommenen Tee hervorbringt?
Ananja Balkumari erzählt mit viel Humor die abenteuerliche und geheimnisvolle Geschichte von Makaibari. […]

Jobs

PRAKTIKUM SALES MANAGEMENT
E-COMMERCE UND FACHHANDEL
B2B (80-100%, 3-4 MONATE)

Bau mit uns den beliebtesten E-Commerce Shop und unterstütze den Fachhandel mit innovativen Verkaufsförderungskampagnen. Deine Ideen und deine Umsetzungsstärke sind gefragt, wenn es darum geht, kreatives Kochen und gesundes Essen mit innovativen Lebensmittel möglich zu machen. >Weiter lesen…

Aushilfe in der Produktion

Über die Sommermonate brauchen wir Verstärkung in unserem Produktionsteam. Für genauere Informationen: produktionsleitung@naturkraftwerke.com

Wir freuen uns auf Deine/Ihre Anfrage!

Verkauf

Gerne nehmen wir Bewerbungen entgegen für alle Tätigkeiten im Verkaufsaussendienst, sowie für Beratung und Schulung von Fachhandelspartnern in flexibler Teilzeit.